Erster Schnee am Albsteig

In den Höhenlagen des Albsteigs, vor allem Rund um Feldberg, Herzogenhorn, Bernau und Höchenschwand sind die ersten Schneeflocken gefallen. Der erste Frost verwandelt die Schluchtabschnitte in gefährliche Rutschpartien.weiterlesen

Kleine Erfrischung gefällig?

Nachdem im letzten Dezember durch einen Orkan große Strumschäden in der Region angefallen sind, sind zur Zeit große Mengen an Holz qualitativ zu sichern. Eine Möglichkeit dazu ist die Beregnung der angefallenen Hölzer, weiterlesen

Wegezustand zum Start der Wandersaison

Auf der gesamten Route sind die Wald- und Forstarbeiter und die Schwarzwaldvereins-Wegewarte mit Aufräum- und Instandsetzungsarbeiten beschäftigt. Die Route ist begehbar, trotzdem muss auf Teilabschnitten noch mit umgestürzten Bäumen gerechnet werden. In den schattigen Stellen in den Höhenlagen liegt noch etwas Schnee. Hier kann man aber gut drüberlaufen. Weitere Infos auch zum Wolfssteig: weiterlesen