• Wanderungen im Mai

    Wanderopening am Westweg, am Schluchtensteig und am Albsteig 2018Am 5. - 6. Mai fällt im Schwarzwald der Startschuss für die neue Wandersaison.An verschiedenen Orten erwartet Wanderer ein abwechslungsreiches Programm mit Musik, Bewirtung, geführten Wanderungen und lustigen Aktivitäten. Wir laden Sie vom 5. - 6. Mai 2018 zum Wanderopening am Westweg, am Schluchtensteig und am Albsteig ein. Kommen Sie zu einer der vielen eintrittsfreien Veranstaltungen entlang der beiden Fernwanderwege und eröffnen Sie mit vielen Naturfreunden die Wandersaison. An allen Veranstaltungsorten erwartet Sie ein umfangreiches und abwechslungsreiches Programm mit Musik, Bewirtung, geführten Wanderungen, Kinderprogramm, Besichtigungen, Ausstellungen und verschiedenen Aktionen. Infos zu den jeweiligen Veranstaltungsorten und dem Programm finden Sie Flyer zum Downloaden. Ausführliche Informationen erhalten Sie unter www.wanderopening.infoDachsberg 6. Mai: 10.00 Uhr Programm: Wanderung auf Teilstrecken des Albsteigs und Schluchtenteigs auf dem Gebiet der Gemeinde Dachsberg. Anschließend besteht die Möglichkeit sich am offenen Feuer etwas zu grillen (Würste und Getränke werden vor Ort angeboten). Gehzeit ca. 3 Stunden. Anschließender Abschluss am Ruchenschwander Weidberg bei Gegrilltem und Getränken. Treffp.: 11.00 Uhr am Rathaus Wittenschwand, Parkplätze am Rathaus vorhandenHäusern 6. Mai: 13 bis 17 Uhr Programm: Wanderung auf dem Albsteig von Häusern nach St. Blasien. Treffp.: Rathaus Häusern Infos: Tel: 07672.2128, www.hochschwarzwald.deHöchenschwand 5. Mai: 9 bis 16 Uhr (dann Rückfahrt mit ÖPNV) Programm: Wanderung „Auf den Spuren des Wolfes“. Teilnahmegebühr 5 ,- inkl. kleiner Rucksackversorgung. Treffpunkt: Parkplatz Kreuzstein. Anmeldung ist erforderlich. Infos: Tel: 07672.48180, www.hoechenschwand.deSt. Blasien 6. Mai Programm: Rundwanderung (ca. 5 Stunden Gehzeit) um den Albstausee: „Wer traut sich mit uns in die Hölle“. Infos: Frau Müller, Schwarzwaldverein Laufenburg. Mail: muellergisela@gmx.de

  • Wanderungen im September

    Geführte Wanderung auf dem Dachsberg von Hierbach nach Wittenschwand über einen Teil des AlbsteigsWanderleiter: Dietmar Gatermann, Tel.: 07751 - 70588 - Anmeldung bei Herr Gatermann spätestens 5 Tage vorher notwendig! Wanderstrecke: 15 km Wanderzeit: ca. 5 Stunden Treffpunkt: 07:30 Uhr am Lidl in Waldshut, Fahrt mit Privat-Pkws zur Kirche in Hierbach (ca. 20 km)Beschreibung: Wir starten an der katholischen Pfarrkirche von Hierbach, die dem Heiligen Bernhard von Baden geweiht ist. Die mächtige Kirche aus Albtal-Granit fällt schon von weitem auf und gilt als das Wahrzeichen des südlichen Dachsbergs. Von hier aus wandern wir über Hierholz nach Wittenschwand und können dabei die idyllische Landschaft mit ihren verschieden großen Hochebenen bewundern. In Wittenschwand zur Mittagsrast bei der Dachsberger Halle setzen wir unseren Weg fort, der zunächst ein Stück auf dem Albsteig verläuft. Der Albsteig wurde erst Mitte 2017 eröffnet und trägt das Zertifikat „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“. Auf seiner vollen Strecke führt er von Albbruck am Hochrhein bis tief hinein in den Schwarzwald, zum Feldberg. Wir aber wandern auf den schmalen, naturbelassenen Pfaden nur bis Wolpadingen. Hier bietet sich ein toller Blick über das Albtal. Danach wandern wir durch die Wälder des Hotzenwaldes zurück nach Hierbach.