Kleine Erfrischung gefällig?

Durch den Borkenkäferbefall, sind zur Zeit große Mengen an Holz qualitativ zu sichern. Eine Möglichkeit dazu ist die Beregnung der angefallenen Hölzer, wodurch wir das Holz zum einen frisch halten und zum anderen ohne Gift den Befall durch Borkenkäfer verhindern. Unser Beregnungsplatz kurz vor dem Hubertusplatz liegt an der Nordtangente des Albsteigs (Ost-Tour) nach der Menzenschwander Brücke/Glashofsäge. Genießen Sie die Ästhetik der Wasserfontänen im Gegenlicht und die erfrischenden Wassernebel beim Durchlaufen des Beregnungsplatzes. Das Wasser stammt aus der kalten Menzenschwander Alb und fließt nach der Benetzung des Holzes wieder ins Bachbett zurück. Achtung: Bei schlechter Witterung kann der Weg sehr matschig sein, alternativ gibt es links ein Trampelpfad oberhalb der Holzstapel vorbei. Achten Sie auf die Spritzintervalle der Düsen.

Kurz danach (Laufrichtung nach Menzenschwand) kommt übrigens ein toller Grillplatz!

Beregnungsplatz auf der Etappe 4a
Grillplatz am Hubertusplatz
Grillplatz am Hubertusplatz, Etappe 4a