Umleitung Etappe 3 bei St. Blasien – Albstausee

Durch den Borkenkäferbefall, sind momentan große Mengen an Holz zu verarbeiten.
Deshalb gilt bis ca. Mitte September eine Umleitung bei St. Blasien – Albstausee

Ab dem hinteren Teil des Urhaldenweges biegen Sie von Urberg kommend rechts in Richtung Oberkutterau ab. Folgen Sie der Umleitungsbeschilderung bis zum Albstausee wo Sie wieder auf die eigentliche Routenführung gelangen.
Laufrichtung

Es ist mit keinem zeitlichen Mehraufwand zu rechnen.

Eine Karte zur Umleitung finden Sie hier: Teilsperrung Etappe 2 Albstausee