Wandersaison am Albsteig beginnt

Das tolle Wetter und die ersten grünen Bäume in den Tallagen laden jetzt zum Wandern ein. Allerdings darf man sich durch die extreme Höhendifferenz am Albsteig Schwarzwald nicht täuschen lassen. Während am Hochrhein der Frühling längst eingekehrt ist, liegen am Feldberg und Herzogenhorn immer noch Schneefelder. In den Höhenlagen haben die Wegewarte des Schwarzwaldvereins die Wegeunterhaltung nach dem Winter noch nicht ganz abgeschlossen. Es können noch umgestürzte Bäume auf dem Weg liegen. Bedingt durch Schneebruch kann auch bei der Beschilderung noch das eine oder andere Wegzeichen fehlen. Aufgrund der großen Höhendifferenz von über 1.000 Metern vom Start- und Zielpunkt am Hochrhein bis zu den Gipfellagen ist das Temperaturgefälle sehr hoch. Unbedingt warme Kleidung mitnehmen. Für eine mehrtägige Tour sowieso eigentlich selbstverständlich.

Am Wochenende 4. und 5. Mai findet das Schwarzwald-Wanderopening statt. Auch der Albsteig Schwarzwald ist dabei. Herzlich Willkommen!